Rheinland-Pfalz-Cup
Was verbirgt sich hinter diesem Namen?
Dieser Cup wird vom Tennis-Verband „Rheinland-Pfalz“ ausgeschrieben. Jeder Verein kann daran teilnehmen und sowohl Damen als auch Herren melden.
Was ist zu beachten?
Die eingesetzten Spieler/-innen müssen mindestens 60 Jahre alt sein und dürfen während der laufenden Runde keine Medenspiele bestritten haben.

 

 

 

 

Spielablauf
Eine Mannschaft besteht aus 6 Spielern. Gespielt wird nur als Doppel; das sind also 3 Doppel-Spiele, mit je 2 Gewinn-Sätzen. Je nach Anzahl der Meldungen beim Verband werden Gruppen gebildet. Nach Abschluss der Spielrunde werden dann die zwei besten Mannschaften das Endspiel auf einem neutralen Platz durchführen.
Über uns
Die Herren vom TC Limburgerhof nehmen seit 1999 an diesem Cup teil. Wir standen schon einige Male im Endspiel und konnten auch einige Siege mit nach Hause nehmen.
Zur Zeit haben wir eine Mannschaftsstärke von 17 Spielern. Dies veranlasste uns 2 Mannschaften zu melden.
Trainingszeiten
Wir treffen uns jeden Mittwoch von 9.00 Uhr bis 11.00 Uhr auf unserer TC-Anlage, um miteinander Tennis zu spielen und danach noch etwas zusammen zu sitzen und zu erzählen (was immer viel Freude bereitet).
Was gibt es sonst noch Wichtiges?
Auch die Geselligkeit kommt bei uns nicht zu kurz. Ein- oder zweimal im Jahr treffen wir uns mit unseren Partnerinnen zu einem gemütlichen Beisammensein. Ob Grillfest oder Wanderungen, es ist immer wieder für jeden etwas dabei. Wer also Lust auf Sport und Geselligkeit hat, ist jederzeit herzlich Willkommen. Je mehr dabei sind, um so schöner ist es!
Ansprechpartner und Mannschaftsführer
Günter Bub, Tel. 06236/6 18 08